Home / Magazin / POD#82 NFTs – Hype oder Zukunft? – Mit Krypto Karla

POD#82 NFTs – Hype oder Zukunft? – Mit Krypto Karla

von Stephanie Janszen, 22 Jun 2022

„NFT Kunstkampagnen auf Roblox waren der Anfang – in Zukunft wird jedes Item ein NFT bekommen!“

Wir sind ja bereits in das Thema eingestiegen NFTs – non fungible tokens. Diese NFTs sind kryptografisch eindeutige, unteilbare, unersetzbare und überprüfbare Vermögenswerte, die einen bestimmten Gegenstand, sei er digital oder physisch, in einer Blockchain repräsentieren. Seit 2021 ist dieser Hype aus der digitalen Welt nicht mehr wegzudenken. Im Pod#81 spricht Nick Sohnemann nun mit Vanessa Leutner, in der Krypto Welt besser unter ihrem Pseudonym bekannt als Krypto Karla. Nick will von der Expertin nun wissen, ob NFT ein Hype bleibt oder worauf wir uns in Zukunft bei der neuen Wertanlage einstellen sollten.

NFT Investorin. Vanessa war früher PR-Beraterin und Talent Managerin, heute
stehen Web 3.0. Kryptowährung und ganz speziell NFT’s in ihrem Fokus. Die Begeisterung, mit der die Mutter zweier Kinder von der neuartigen Technologienutzung erzählt, ist ansteckend. Und überraschend. Vanessa hat sich wohl selbst etwas überrascht, als sie nach der Geburt ihrer Kinder mit dem Einstieg in das Finanzbusiness begann und in der Blockchain Technologie ihre große Leidenschaft fand. Ende 2021 hat sie ihre erste eigene NFT Kollektion erstellt. Im Innovations-Podcast erzählt sie Nick, wie es ihr klar wurde, dass es nun Zeit wurde für NFT’s.

Das Thema „Finanzen“ war lange Zeit kein Thema, erzählt Vanessa. Während der Pandemie ist sie tief in das Thema Kryptowährungen und NFT’s eingetaucht.
Krypto Karla erzählt von den Anfängen, den NFT Kunstkampagnen auf Roblox,Metaverse als kleinstem gemeinsamen Nenner, den neuen Möglichkeiten durch KI und der Bedeutung personalisierter Apps. Natürlich kommt die Sprache auch auf den Bored Apes Yacht Club und die Hintergründe bei Yuga Labs. Wir hören von der Stellung der neuen Statussymbole und Vanessa zitiert die Super Bowl Story< href=“https://markets.businessinsider.com/news/stocks/did-you-catch-a-glimpse-of-the-bored-ape-yacht-club-nft-during-super-bowl-lvi-here-s-what-you-missed-1031192275″>Super Bowl Story, bei der die Ape Icons auf den Apple Watches von Snoop Dog, Eminem, etc. in die Kamera gehalten wurden – because we can.

Aber die NFT Investorin erklärt auch die Zusammenhänge von den Grundlagen bis zu spannenden Zukunftsaussichten. Natürlich basiert alles auf den Blockchain Technologie. Ein einzigartiger Vermögenswert wird auf der Blockchain abgebildet, ohne Blockchain kein NFT- so simpel kann man es wohl herunterbrechen

.

Und Vanessa geht auf die Frage ein, die wir uns wohl alle schon einmal gestellt haben, wenn es zu dem Thema NFT kommt – was steckt dahinter, wieso funktioniert dieser Hype? Die Antwort ist sehr aktuell und nachvollziehbar. Es geht – mal wieder – um die Community. Man will dazugehören, first mover sein, die Trends mit setzen. Klar, digitale Bilder sind kopierbar, aber das kopierte Icon ist eben nicht das, worum es dabei geht. Die Partizipation in der Community verschafft die Wertsteigerung der NFTs, erklärt Krypto Karla in diesem Podcast.

Vanessa nimmt uns mit zu den Anfängen von Open Sea 2017, der größten NFT Plattform. Sie berichtet vom ersten Hype der Krypto Kiddies und der Krypto Punks. Und wir bekommen die erstaunliche Zahl von 2,5 Mrd $ zu hören, die der Marktplatz täglich als Handelsvolumen tradet.

Es gibt aber auch eine Philosophie, die hinter den neuen Möglichkeiten steht und die Vanessa überzeugt. Es geht bei der Blockchain und damit der NFT Technologie um Demokratisierung und Transparenz. Auf Mittelsmänner wird verzichtet, Ownership wird zurückgewonnen – die abgegebene Verantwortung, Stichwort Big Data, gewinnt der User hier zurück. Ein wirklich großes Thema, das auch Nick in diesem Gespräch noch neugieriger gemacht hat.

Natürlich möchte Nick zum Schluss noch erfahren, wie Krypto Karla die NFT Zukunft skizziert.
Wir hören von vielen neuen Projekten, die sich bereits in der Planungsphase befinden, wie die NFT Integration bei Shopify, zum Beispiel.

Die neue Art der Technologie, so ist Vanessa überzeugt, ist angetreten, um das Internet zu verbessern, die innovativen Möglichkeiten werden das Web 3.0. zu unserem Internet zu machen. Der NFT-Zugang über Kunstwerke war in den early days so gestaltet, um diese Technologie verständlicher, greifbar zu machen. Aktuell kaufen alle Bored Apes, Tiny Faces und Co., um die neuartige Wertanlage, basierend auf Blockchain, ihr Eigen zu nennen. Aber die wenigsten wissen was für Vorteile NFTs haben, für Künstler:innen und deren Community. In dieser Folge #81 kommt Licht ins Dunkel. Und was kommt als Nächstes? In Zukunft, so Krypto Karla, werden alle Items als NFT verfügbar sein.

Ein spannendes Gespräch und ein Muss für alle Innovationssucher, die das NFT Universum bislang zwar interessant, aber die bekannten Facts auch immer noch etwas unklar empfunden haben. Krypto Karla verrät, wo wir am besten anfangen nach Informationen zu suchen und überzeugt uns mit ihrer Expertise und Begeisterung.

Der NFT Hype ist nicht mehr aufzuhalten. Krypto Karla klärt auf und erzählt Nick in diesem Podcast, warum NFTs gekommen sind, um zu bleiben und welche Potentiale in Zukunft mit kryptographischer Kunst und Blockchain ausgeschöpft werden können.

Neugierig? Hier geht es zur Podcastfolge
SPOTIFY

APPLE

Weitere Podcasts findet ihr hier

Lust auf einen NFT Deep Dive,? Hier geht es zu unserem Blog Beitrag NFT- neue Technologie für exklusive Assets



Unser kostenloser Newsletter!

Kontakt aufnehmen

    Feel free to say hello
    NICK SOHNEMANN Founder & CEO +49 40 52 47 66 6-0 nick@futurecandy.com
    FUTURE CANDY GmbH Gotenstraße 6 20097 Hamburg Deutschland