Von Jesus zum Hyperloop: Wie New Mobility in Zukunft die Welt verändern wird | FUTURE CANDY | Die Agentur für erfolgreiche Innovationen
Home / Magazin / Von Jesus zum Hyperloop: Wie New Mobility in Zukunft die Welt verändern wird

Von Jesus zum Hyperloop: Wie New Mobility in Zukunft die Welt verändern wird

von Nick Sohnemann, 09 Sep 2020

 

Drei Tage nach der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2020 in Berlin und dem FUTURE CANDY LAND rund um das Thema „Future of Mobility“ wagt Nick einen Blick in die Zukunft der Fortbewegung. Denn auf der IFA Shift Mobility war genau zu erkennen, welche neuen Entwicklung in diesem Bereich entstanden sind. Um ein Verständnis davon zu bekommen, welche Entwicklungen in den nächsten Jahren zu erwarten sind, hat Nick vier Thesen zur „New Mobility“ aufgestellt. These Nummer 1: “New Mobility is near”. Nick geht davon aus, dass es schon im Jahr 2023 einen Wendepunkt geben wird, der unsere gewohnte Fortbewegung maßgeblich verändern wird.

In dieser Folge gibt Nick konkrete Beispiele und Best Practices von Start-ups und Unternehmen, die schon auf den Zug (oder was auch immer die Zukunft bringt) aufgesprungen sind und sich mit Höchstgeschwindigkeit in eine innovative und nachhaltige Zukunft bewegen. Außerdem spricht er darüber, wie sich die Corona Pandemie und ein verstärktes Hygienebewusstsein auf unsere Mobilität auswirken und was Religion damit zu tun hat. Also, schnallt euch an für eine rasante Reise von Jesus zum Hyperloop!

SPOTIFY

APPLE

 



Unser kostenloser Newsletter!

Kontakt aufnehmen

    Feel free to say hello
    NICK SOHNEMANN Founder & CEO +49 40 52 47 66 6-0 nick@futurecandy.com
    FUTURE CANDY GmbH Gotenstraße 6 20097 Hamburg Deutschland