Augmented Reality Router-Setup

Swisscom AG

Eine Augmented Reality Smartphone-Anwendung, die eine Gebrauchsanleitung Schritt für Schritt darstellt. 

Überblick
  1. Zeitraum: November 2021
  2. Herausforderung: Einen Router aufbauen und einrichten ohne technischen Support vor Ort kann kompliziert sein. Wie kann man eine Person dabei unterstützen, ohne eine:n Techniker:in vorbei zu schicken?
  3. Lösung: Die digitale, dreidimensionale Anleitung wird mit einer Augmented Reality Anwendung durch die Smartphone Kamera an den Router projiziert. Die Anwendung erklärt Schritt für Schritt die Einrichtung des Routers.
  4. Mehrwert: Selbstständiges Einrichten des Routers ohne Fachpersonal. Die Anleitung hilft dabei den Router fehlerfrei zu installieren. Mit der Anwendung wird Nutzer:innen zudem gezeigt, wie Augmented Reality verwendet werden kann und wie hilfreich diese Technologie ist.

Im detail

Das Einrichten eines Neuen WLAN Routers kann kompliziert sein, wenn das technische Know-how fehlt oder die Anleitung zu unverständlich ist. Treten Probleme mit dem Router auf, kann dies bei Kund:innen zu Frustration oder Unzufriedenheit mit dem Produkt führen. Schickt man zur Unterstützung technisches Personal vorbei, dann kostet das Zeit und Geld und stellt einen Mehraufwand dar. 

Daher hat sich Swisscom zur Aufgabe gemacht, die Einrichtung ihrer Router mithilfe neuester Technologie zu vereinfachen und hat nach einer Lösung gesucht, die Kund:innen unterstützen soll. 

Gemeinsam mit VRtual X haben wir eine Augmented Reality Anwendung erarbeitet, die die wichtigsten Schritte der Router-Einrichtung bildlich darstellt und so durch alle Schritte leitet. Das Ergebnis ist eine Anleitung in der Swisscom App, die ganz einfach mit der Kamera des Smartphones den Router und die einzelnen Schritte anzeigt. 

Die Augmented Reality Anwendung kann nicht nur Teile der Anleitung anzeigen, sie erkennt auch die Einzelteile, die zur Einrichtung benötigt werden. So kann sichergestellt werden, dass alle Kabel und Stecker komplett vorhanden sind, die gebraucht werden und benennt diese Einzelteile für ein besseres Verständnis. 

Die Einzelschritte und –teile sind so detailliert dargestellt, dass die Benutzung extrem verständlich und unkompliziert ist.

 

In Zusammenarbeit mit VRtual X konnte FUTURE CANDY perfekt demonstrieren, wie Augmented Reality Anwendungen in Zukunft unser Leben vereinfachen können. So kann in Zukunft auf komplizierte Gebrauchsanweisungen verzichtet werden, was neben der besseren Nutzbarkeit auch dazu führt, dass deutlich weniger Papier für den Druck solcher Anleitung verwendet werden muss. 

Augmented Reality hat das Potential uns unseren Alltag und unsere Arbeit deutlich zu erleichtern. Anwendung wie die der Swisscom zeigen uns schon heute dieses Potential und die Anwendungsmöglichkeiten. 

 

Wir freuen uns, dass wir mit dem Endprodukt dieser Zusammenarbeit Menschen deutlich machen können, wie Augmented Reality genutzt werden kann und freuen uns, auch in der Zukunft immer mehr an Augmented Reality Projekten zu arbeiten. 

Unser kostenloser Newsletter!

Kontakt aufnehmen

    Feel free to say hello
    Lars Kofahl Innovation Manager +49 40 52 47 66 6-0 lars@futurecandy.com
    FUTURE CANDY GmbH Gotenstraße 6 20097 Hamburg Deutschland