PUK | FUTURE CANDY | Die Agentur für erfolgreiche Innovationen
Tech Pre-Beer

Phillipp und Keuntje

Im Rahmen eines wöchentlichen GetTogethers werden die MitarbeiterInnen spielerisch an die neusten Technologien und Innovationen herangeführt.

Überblick
  1. Zeitraum: 2018 - heute
  2. Herausforderung: Wie kann man neue Mitarbeiter spielerisch an neue Technologien heranführen? Wie können neue Technologien in Kundenprojekte integriert werden?
  3. Lösung: Einmal in der Woche treffen sich die Mitarbeiter von PUK zum geselligen Austausch im Auditorium. In diesem Zuge werden auch in spielerischen Szenarien zusammen die neusten Technologien getestet.
  4. Mehrwert: Die Mitarbeiter lernen als Team die neusten Technologien kennen. Gemeinsam wird durch das Lösen von Aufgaben, spielerischen Wettkämpfen etc. die Hemmschwelle vor den neuen Technik genommen. Ideen zur Umsetzung werden durch den Austausch untereinander während des Testens generiert. Diese können direkt in Kundenprojekte einbezogen werden.

Im Detail

Spielerisch Innovationen erleben und auf dem neusten Stand der Technik sein. Das war das Ziel bei der Zusammenarbeit zwischen Philipp und Keuntje und FUTURE CANDY.

 

Schnell wurde allen Beteiligten klar, dass man die Mitarbeiter von PUK am besten im Rahmen der TECH FLAT an die neusten Technologien heranführt. Denn bei der TECH FLAT werden von FUTURE CANDY quartalsweise immer die neusten Gadgets passend zur Kreativ- und Werbebranche kuratiert und „ready-to-use“ zur Verfügung gestellt. Ohne Investitions- und Researchaufwand bleibt man so dauerhaft auf dem neusten Stand zum Thema Innovation und Technik. Somit war mit der TECH FLAT die Basis für das Vorhaben geklärt. Nun musste nur noch ein Konzept erarbeitet werden, wie diese Gadgets den Mitarbeitern am effektivsten nähergebracht werden können.

 

Heraus kam die Idee, im Rahmen des wöchentlich stattfindenden GetTogether, die Technologien vorzustellen. Statt diese jedoch einfach nur zu präsentieren, ist jede Woche aufs Neue die Mitarbeit der Angestellten gefragt. Denn um zu verstehen, was Innovation, Digitalisierung und Cutting-Edge Technologie bedeutet, müssen diese Themen am eigenen Leibe erfahren werden. Das Auditorium im Hamburger Büro bietet hierfür die perfekte Umgebung. Beispielsweise konnte hier ausgiebig die VR- und AR-Welt erkundet werden. Immer zwei Mitarbeiter konnten hier mit Hilfe der VR-Brille Oculus Quest in die Welt der virtuellen Realität eintauchen. Durch actiongeladene Spiele lernten sie so spielerisch die Möglichkeiten von VR kennen.

 

Der Clou dabei: Alle anderen Mitarbeiter können über einen riesigen Bildschirm im Auditorium auf das übertragene Bild zuschauen und mitfiebern.
In ausgelassener Stimmung werden diese Treffen automatisch auch zur Ideengenerierung genutzt. Ideen, wie diese Technologien bei Kundenprojekten eingesetzt werden können, werden in solch einer Umgebung mühelos entwickelt.

 

Somit werden durch das spielerische Entdecken der TECH FLAT zum einen die Mitarbeiter geschult, zum anderen startet intrinsisch ein Ideen- und Innovationsprozess zum Einsatz der Technologien.

Alles zu Innovation gibt es hier!
Regelmäßige Updates von uns - direkt in Ihre Inbox. Unser kostenloser Newsletter!

Kontakt aufnehmen

    Feel free to say hello
    TOBIAS SCHULZ Product Manager +49 40 52 47 66 6-0 tobias@futurecandy.com
    FUTURE CANDY GmbH Gotenstraße 6 20097 Hamburg Deutschland