Edeka | FUTURE CANDY | Die Agentur für erfolgreiche Innovationen
Supermarkt der Zukunft

Edeka

Im Rahmen der TECH FLAT wurden passende Technologien für den Supermarkt der Zukunft zur Verfügung gestellt, um so ein neues Kundenerlebnis für den Retail-Bereich zu gestalten.

 

Überblick
  1. Zeitraum: 2015 - 2017
  2. Herausforderung: Wie kann ein besonderes Kundenerlebnis mit Hilfe von Gadgets gestaltet werden? Wie kann eine breite Auswahl an Technologien getestet werden, ohne ein hohes Investitionsrisiko eingehen zu müssen? Wie kann der bürokratische und umständlichen Weg über die interne Abteilung Einkauf vermieden werden?
  3. Lösung: Recherche und Konzeptentwicklung der FUTURE CANDY Experten zum Thema Technologie im Retail-Bereich. Bereitstellung der Gadgets im Rahmen der TECH FLAT. Durch quartalsweise wechselnde Gadgets auf Leihbasis, wird der umständliche Weg über den Einkauf vermieden.
  4. Mehrwert: Ohne Rechercheaufwand können viele verschiedene Technologien in der Praxis getestet werden und erst bei entsprechender positiver Resonanz flächendeckend eingesetzt werden. Auch das unternehmerische Risiko wird dadurch gesenkt, da nur erfolgreiche Gadgets gekauft werden. Plug and Play und zugeschnittene Anwendungen sorgen für wenig Aufwand bei Inbetriebnahme. Neues Kundenerlebnis wird generiert und es wird sich vom restlichen Markt abgesetzt.

Im Detail

Immer mehr Technologien werden in der Zukunft zum Einkaufserlebnis im Supermarkt dazugehören. Schon heute werden beispielweise in vielen Supermärkten die MitarbeiterInnen durch autonome Self-Checkout Kassensysteme unterstützt. Edeka hat sich mit dem Projekt “Supermarkt der Zukunft” in Zusammenarbeit mit FUTURE CANDY die Frage gestellt, wie man mittels Technologien sowohl das Kundenerlebnis als auch die Unterstützung der Mitarbeiter maximieren kann.   
 
Ein Einkauf der Geräte über den normalen Weg, das heißt intern über die zuständige Abteilung, hat viele Nachteile. Nicht nur, dass man in einem Konzern wie Edeka vielen bürokratischen Hürden ausgesetzt ist. Auch führt dies zu einem hohen Investitionsrisiko, da man Budget ausgeben muss, ohne über ein Feedback der Kunden zu verfügen. Auch wird so nicht im Sinne der Nachhaltigkeit gehandelt, da neue Produkte verwendet und wohlmöglich nach kurzer Zeit entsorgt werden müssen.   
 
Die Lösung hierfür konnte die TECH FLAT liefern. Mit der TECH FLAT konnten quartalsweise neue Gadgets im Supermarkt der Zukunft präsentiert und getestet werden. Ohne großen zeitlichen, technischen und bürokratischen Aufwand konnten die Kundinnen und Kunden die technologischen Neuheiten erleben. Auch die Mitarbeiter profitierten von der Technik, die Ihren Arbeitsalltag erleichtert 

Alles zu Innovation gibt es hier!
Regelmäßige Updates von uns - direkt in Ihre Inbox. Unser kostenloser Newsletter!

Kontakt aufnehmen

    Feel free to say hello
    TOBIAS SCHULZ Product Manager +49 40 52 47 66 6-0 tobias@futurecandy.com
    FUTURE CANDY GmbH Gotenstraße 6 20097 Hamburg Deutschland