ECR 2024

360°-Experience mit Unreal Engine und VR-Headsets

Der European Congress of Radiology 2024 fand mit über 25.000 Besuchern in Wien statt. FUTURE CANDY war dabei und hat den Besuchenden ein einzigartiges 360°-Erlebnis in Virtual Reality gegeben.

Überblick
  1. Zeitraum: 28. Februar bis 03. März 2024
  2. Herausforderung: Eine immersive 360°-Erfahrung mit Live-Content aus der Unreal Engine für die Besucher über VR-Headsets zur Verfügung zu stellen.
  3. Lösung: Es wurde ein Stand mit neun Sitzplätzen, je einem VR-Headset und Gaming PCs aufgebaut. Via Switch wurden die Komponenten miteinander verbunden.
  4. Mehrwert: Durch die Umsetzung konnte der Content aus der Unreal Engine in Echtzeit auf die VR-Headsets ausgespielt werden. Hierdurch konnten ca. 1200 Gäste in vier Tagen die außergewöhnliche Experience durchlaufen.

Im Detail

Um den Besuchern auf der ECR 2024 in Wien ein außergewöhnliches 360°-Erlebnis zu bieten, war FUTURE CANDY für die Umsetzung und Durchführung vor Ort zuständig.

 

Aufbau:

Für die Durchführung wurde ein Messestand aufgebaut, bei welchem an neun Sitzplätzen jeweils ein Besucher die Experience nutzen konnte. Danach konnte über das VR-Headset Meta Quest 2 von einem Gaming PC vorgefertigter Content abgespielt werden.

FUTURE CANDY hat vor Ort dafür gesorgt, die technische Infrastruktur ohne Probleme bereitzustellen. Ziel war es, eine einfache Usability für die Besucher zu gewährleisten, sodass für die Bedienung der Experience keine Controller benötigt wurden. Jeder Gaming PC und jedes Headset konnten durch einen Switch verbunden werden, wodurch eine einfache operative Handhabung ermöglicht und eine Steuerung von einem zentralen Terminal erfolgen konnte.

 

Die Experience:

Die Schnittstelle zwischen Unreal Engine und Virtual Reality ermöglicht die Erstellung und Interaktion mit immersiven, virtuellen Welten. Für die ca. 1200 Standbesucher, welche die Experience erleben durften, war das Erlebnis etwas Neues und Inspirierendes.

 

Was ist der ECR?

Beim ECR geht es um die Zukunft eines der wichtigsten Bereiche in der modernen Medizin. Technologien wie Künstliche Intelligenz und Chatbots werden große Chancen für Radiologen bieten. Sie können bei der Früherkennung von Krankheiten und bei der Verknüpfung von großen Datenengen zum Einsatz kommen.

 

Der ECR ist eine internationale Tagung und eine der führenden Veranstaltungen in der Radiologie. Er zählt zu den größten medizinischen Tagungen in Europa und ist die zweitgrößte radiologische Tagung der Welt. Die Teilnehmer der Tagung kommen aus allen Bereichen der Radiologie, darunter Fachleute aus der Radiologie, Röntgenassistenten, Physiker, Industrievertreter und Pressereporter für die Medizin- und Verbraucherpresse.

©Sebastian Kreuzberger

Unser kostenloser Newsletter!

Kontakt aufnehmen

    Feel free to say hello
    TIM HARMS Innovation Consultant +49 40 52 47 66 6-0 info@futurecandy.com
    FUTURE CANDY GmbH Gotenstraße 6 20097 Hamburg Deutschland